Bergbaulehrpfad

ÖFFENTLICHER VERKEHR

Fußgänger

Naturlehrpfade

Natur

Geschichte

Inanspruchnahme:

Mittel

Länge:

in 6 km Entfernung

Dauer:

2 h

Aufstieg:

Jihlava - einst eine der wichtigsten Städte des böhmischen Königreichs und die älteste königliche Bergbaustadt in den böhmischen Ländern - ist untrennbar mit dem Silberbergbau verbunden. Dieser Lehrpfad führt durch die Orte mit den sichtbarsten Überresten des Bergbaus und bringt den Besuchern den einstigen Ruhm des Silberbergbaus näher.

Vom Parkplatz des Krematoriums aus nehmen Sie die Straße Pod rozhlednou nach links. Hier ist der Anfang der Route. Die Route umfasst 10 Haltestellen mit Informationstafeln. Von der Haltestelle Nr. 6 empfehlen wir, den Hang hinunterzugehen - von der Liftstation nach rechts zur Tafel Nr. 7. Zurück zur Liftstation und den Weg entlang Richtung Zborná zur Tafel Nr. 8. Den ersten Waldweg rechts unterhalb des Restaurants (Wegweiser) und von dort den ausgeschilderten Weg hinauf zu den Tafeln 9 und 10.

Anhalten auf dem Weg:

  1. Silber Jihlava
  2. Dach von Europa
  3. Obvaly
  4. Schacht St. Georg
  5. Wasserstrahl-Maschine
  6. Aussichtsturm auf dem Rudný-Berg
  7. Felsen in der Umgebung des Rudný-Bergs
  8. Der Damm des Bergwerks
  9. Bewohner der örtlichen Wälder
  10. Schachtbau
Keine Artikel gefunden.

Orte auf dem Weg

Keine Artikel gefunden.

Essen & Trinken unterwegs

Keine Artikel gefunden.

Unterkunft auf dem Weg