Lehrpfad Auf den Spuren von Gustav Mahler

Fußgänger

Naturlehrpfade

Geschichte

Inanspruchnahme:

Niedrig

Länge:

3,8 km

Dauer:

1,5 Stunden

Aufstieg:

39 m

Der Weg führt durch das historische Zentrum und stellt das Leben einer der wichtigsten Persönlichkeiten des kulturellen Lebens in Jihlava vor - des Komponisten und Dirigenten Gustav Mahler.

Der Weg führt an Orten vorbei, an denen sich der junge Mahler zweifellos und wahrscheinlich bewegte und wo Mahlers große Familie lebte und arbeitete. Entlang des Weges kann man die Häuser sehen, in denen er mit seinen Eltern und Geschwistern lebte, die Etablissements und Gaststätten seines Vaters, die Ziele von Mahlers Spaziergängen, die Schule, die er besuchte, und die Orte, an denen er als junger Mann auftrat.

Die letzte Station des Weges ist der jüdische Friedhof, auf dem die Angehörigen Mahlers ruhen.

Keine Artikel gefunden.

Orte auf dem Weg

Gustav-Mahler-Haus

Das Haus, in dem der Komponist und Dirigent Gustav Mahler einen Teil seiner Kindheit verbrachte. Heute ist es sein Denkmal und seine Galerie.

Kirche St. Jakob der Größere

Ein unverwechselbares Wahrzeichen der Stadt, das Sie vom Aussichtsturm der Kirche aus sehen können.

Horácké Theater Jihlava

Das Horácké-Theater ist das einzige professionelle Theater in der Region Vysočina.

Gustav-Mahler-Park

Ein Ort, an dem die Landschaft auf die Stadt trifft.

Arbeiterhaus Jihlava

Die modernen und schönen Räumlichkeiten dieses historischen Gebäudes bieten vielfältige Nutzungsmöglichkeiten.

Jüdischer Friedhof

Ein wichtiges und einziges architektonisches Denkmal, das an die Existenz der jüdischen Gemeinde in Jihlava erinnert.

Essen & Trinken unterwegs

Keine Artikel gefunden.

Unterkunft auf dem Weg

Keine Artikel gefunden.